baz.ch Newsticker
09:38
Schweiz
Was Schweizer über ihre Nachbarn «ausspionieren»
09:34
Wirtschaft
Nespresso schafft 300 neue Arbeitsplätze
09:15
Schweiz
Dr. iur. Roboter
08:44
Ausland
«Schaut mich an, es geht mir gut!»
08:39
Region
Die Totensteine sind von der Wand der Barfüsserkirche verschwunden
08:23
Ausland
Verlieren ist für Donald Trump keine Option
08:01
Wirtschaft
Arbeitslosenquote ist im Juni wieder gesunken
07:58
Region
«Kommen zweite Welle und Grippe gleichzeitig, ist die Fasnacht erneut in Gefahr»
07:15
Sport
Deshalb ist Sommer der beste Goalie der Bundesliga
06:30
Wirtschaft
LKW ohne Gestank ? Schweiz setzt auf Wasserstoff
06:22
Ausland
Erdogan vergleicht Twitterer mit Terroristen
06:16
Wirtschaft
SBB rechnen sich die Pünktlichkeit schön
06:08
Schweiz
Nur 12 Prozent der Bevölkerung hat die App geladen
06:00
Kultur
Die neue Heiterkeit
23:11
Ausland
Fünf Millionen Menschen müssen zurück in den Lockdown
passwort vergessen - registrieren

Festzeit.ch Forum » Computer » ACTA-DEMO-BASEL

Autor Beitrag 1 - 15
IchWerdeEsSchaffenDi 21.2.12, 20:50
ACTA-BASEL-DEMO
----------------------------------------
Was ist ACTA?
http://de.wikipedia.org/wiki/Anti-Counterfeiting_Trade_Agreement

Informationen zur Demonstration in Basel:
http://tinyurl.com/demo-acta-basel

Antreten am 24. Februar 19:00 (voraussichtlich Gewerkschaftshaus BS)!
----------------------------------------

*Alter Link beinhaltete einen Doppelpunkt ":". Der Link ging nicht. Der Doppelpunkt wurde mit dem hexadezimalen Wert aus der ASCII-Tabelle ersetzt "%3A", jedoch ging es trotzdem nicht, deshalb wurde der Googlelink genommen, doch dieser war zu lang und wurde mit dem Tinyurl versehen xD
7 mal bearbeitet, zuletzt Mi 22.2.12, 21:36
BlauHirschDi 21.2.12, 20:54
Ganz ruhig. an Ostere gits e Demo in Basel. ACTA wird sowieso erst im Summer im parlamänt sii und drum vorem Mai gar ned aktuell si.

Du losch nur piinliche Scheiss use und machsch eigentlich die ganz bewegig lächelich. Me goot an e Demo zum ebbis bewege und ned d Biire vollsuffe
HemingwayDi 21.2.12, 21:02
absolut!^^ dr faramir het recht
IchWerdeEsSchaffenDi 21.2.12, 21:34
Häufig gestellte Fragen:
„Komm ich jetz ins Fernsehen?“
„Was ist eigentlich das Thema?“
„Wieso seh ich nichts mehr? Und warum tut mir alles weh?“
„Gibt es dort kostenloses Essen, oder warum stehen hier alle an?

Quelle: http://www.stupidedia.org/stupi/Demonstration

ok sry jungs
cyberb00mDi 21.2.12, 22:00
also bin absolut defür so e demo z'mache, aber ebe, dütschland isch aktuell mit demos dra, bringt basel wenig.

und wenn denn demo, denn seriös plx...

Zitat:
ICH BITT WAS HEISST BITT ICH ERWART DASS DU DIN ARSCH BEWEGSCH UND AM 26. BASEL BISCH UND INTERNET RETTISCH ICH UND KUMPELS WERDE DERTE SII UND EUSS BIIRE VOLLSUUUFFEEE
samDi 21.2.12, 22:44
quatsch, in züri war eine ordentliche anzahl leute vertretn, war hat sau kalt an dem tag, was der sache auch nich grad förderlich war..

http://www.flickr.com/photos/floheinstein/6856627049/in/photostream/

gemessen an der einwohnerzahl, denk ich aber das sich die demo sehn lassen konnte.

weltweit düftens etwa gegen eine halbe million leute gewesen sein, denk ich mal

http://netzpolitik.org/wp-upload/STOP-ACTA-DEMONSTRATIONEN-WELTWEIT-%C2%AB-Berliner-Initia tive-gegen-das-ACTA-abkommen-2012-02-05-15-52-11.png
HemingwayDi 21.2.12, 22:46
jo egal, basel isch jo bald dra

Vorschau


das hend 4-5 maskierti verbündeti am samschtig zbasel verteilt ^^
1 mal bearbeitet, zuletzt Di 21.2.12, 22:47
AnonOpsMi 22.2.12, 12:02
Toll wenn mindestens einem von Euch, die Aktion am Samstag aufgefallen ist

Es ist wichtig, dass Ihr nicht überreagiert und eine "Demo" in Basel veranstaltet. Denn solche Aktionen können die ganze Bewegung in "dr Drägg" ziehen und somit uns nur schaden!
Wichtig ist auch, dass es einen Grundsatz gibt:
KEIN ALKOHOL
KEINE GEWALT
Demos werden im Anonymous Forum Schweiz oder über Facebook organisiert.
Die genauen Infos werden aber nur noch über das Forum kommuniziert, da es in Zürich einige Probleme mit der Polizei gab!
http://swissanons.ning.com/

Natürlich ist es immer wieder gut, wenn sich einige Leute zusammen tun und in der Stadt flyern gehen. Am besten MIT Masken.

Noch etwas zu Zürich:
Der ganze Tag war eigentlich OK, bis auf die Vorkommnisse am Bahnhof.
Beschlagnahmung der Flyer, Transpis, einer Maske, etc. durch die Polizei!
Die Demo oder was es auch sein sollte, wurde von der PiratenPartei organisiert.
Das ganze war nach ein paar Ansprachen schon vorbei und die Teilnehmer verstreuten sich.

Für mehr Infos zur Region Basel: http://www.facebook.com/groups/122310821225189/

We are Anonymous.
We are Legion.
We do not forgive.
We do not forget.
Expect us!
digitalrebelMi 22.2.12, 12:59
Zitat: IchWerdeEsSchaffen
ICH UND KUMPELS WERDE DERTE SII UND EUSS BIIRE VOLLSUUUFFEEE
riiight ... sehr intelligente Plan zur Rettig vom Internet !!
backinblackMi 22.2.12, 13:02
1 mal bearbeitet, zuletzt Di 2.4.13, 12:11
spybotMi 22.2.12, 15:14
Den gits kei Facebook mehr? Who cares..

Ohni Youtube wird scheiss langwilig si, kann ich mir scho jetzt vorstelle.
2 mal bearbeitet, zuletzt Mi 22.2.12, 15:17
backinblackMi 22.2.12, 15:24
1 mal bearbeitet, zuletzt Di 2.4.13, 12:12
IchWerdeEsSchaffenDo 23.2.12, 00:37
pushy
backinblackDo 23.2.12, 09:44
1 mal bearbeitet, zuletzt Di 2.4.13, 12:11
MietziDo 23.2.12, 18:28
Das Treffen morgen ist dazu da, um die weiteren Schritte und Demo-Planung zu diskutieren oder? :O

Und noch ne Info an die Basler hier: Morgen findet um 12:30 in Lörrach Paperstorm statt. Später werden die Flyer wahrscheinlich auch in Basel weiterverteilt.
Wer also Zeit und Lust hat:
http://www.facebook.com/events/322725164431531/


"Treffpunkt: Schulhof Hans-Thoma-Gymnasium (Baumgartnerstr. 26) - Für alles Zug-Fahrer: Haltestelle Lörrach Museum/Burghof raus.
Uhrzeit: 12:30h
Dort planen wir erstmal alles, verteilen die Flyer, teilen Gruppen ein und geben weitere wichtige Informationen an euch weiter. Dann ca. um 13 Uhr gehen wir geschlossen in die Stadt, verteilen uns dort und beginnen mit dem Paperstorm.
Nach ca. 2 Stunden wollen wir uns wenn möglich nochmal treffen um dann möglicherweise noch nach Basel zu fahren um dort die restlichen Flyer zu verteilen. Genaueres dazu wird auf dem Schulhof bekannt gegeben.

Wir haben nun das Flyerpack für euch fertiggestellt, hier ist der Downloadlink: http://www.mediafire.com/?o18f0eb9dbcnloe
Bitte beachtet diese Flyer nicht an Wände, Autos, etc. zu kleben, nur an Leute verteilen oder an Scheiben von Läden etc. hängen mit der Erlaubnis der Ladenbesitzer!

Außerdem haben wir nun 2500 DINA5 Flyer bestellt und weitere ~100 DINA4 Infoflyer der Grünen sind bereits in unserem Besitz alle bereitgestellt von Josha Frey. Vielen Dank!"

Als angemeldeter festzeit.ch Member kannst du Themen erstellen und auf Beiträge antworten.
 
Infos/Hilfe » ©